BewerbenBewerbenBewerben, das ist die Devise! Aufruf an die Kulturszene

Veröffentlicht am 3. Dezember 2015 in Allgemein | 5 Kommentare
BewerbenBewerbenBewerben, das ist die Devise! Aufruf an die Kulturszene

Ihr wollt aktiv nachtaktiv sein? Sprich: Ihr seid MusikerInnen, Bands, KünstlerInnen, LiteratInnen, ModedesignerInnen, MedienmacherInnen, KulturpädogogInnen? Ihr möchtet auftreten oder ein Projekt in der Kulturnacht realisieren?

Geld gibt’s wenig, aber Ruhm und Ehre, bei der Nacht der Nächte als Teil der Mönchengladbacher Szene zu zeigen, was unsere Stadt drauf hat!

Meldet Euch bei uns: kulturbuero[at]moenchengladbach[punkt]de und wir überlegen mit den über 40 Veranstaltungsorten, wo was laufen kann.

© Torsten Faltin

© Torsten Faltin (ebenso Vorschaufoto)

 

5 Comments

  1. Bernd Müller
    21. April 2016

    Sehr geehrte Damen und Herren
    da wirzu spät davon erfahren haben,war es leider zu spät für eine Teilnahme dieses Jahr.
    Können Sie uns schon für das nächste Nacht Aktiv eintragen ?
    Gerne würden wir als Spielwarengeschäft,aber auch als Veranstalter von Spieleabenden/nachmittagen mitwirken.

    Da Gesellschaftsspiele mitterweile auch als Kulturgut anerkannt sind, denke ich wäre das wirklich ein guter Beitrag zur Kultur.

    Dürfen wir dieses Jahr im Quatier Eicken Abends auch neue Spiele vorstellen.

    Gerne legen wir auch Ihre Flyer aus.Entsprechende Poster würden wir ebenfalls aufhängen.

    Für eine kurze Info bin ich dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd Müller

    Reply
  2. Deußen Karla
    18. Januar 2016

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    meine letzten Arbeiten zeigen,21 auf Leinwand gedruckte,teilweise mit Farbe bearbeitete Fotos,von Borschemich.(Tote Fenster und Türen von
    Borschemich). Weitere Holzarbeiten oder Bilder entnehmen Sie bitte meiner Website.Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören. Eine Ansicht meine Objekte ist jederzeit nach Absprache möglich,da nicht alle Objekte auf der Website stehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Karla Deußen

    Reply
    • spicone
      18. Januar 2016

      Wenn sie ihre Arbeiten ausstellen möchten, können sie sich bei uns melden und wir vermitteln ihnen den Kontakt zum Quartiersmanagement. Alles weitere können sie dort dann klären. http://nachtaktiv-mg.de/kontakt/ :)

      Reply
  3. Stephan Schwiers
    6. Dezember 2015

    Liebes Nachtaktiv – Team,
    gerne wären wir bei der nächsten Nachtaktiv – Action dabei. Wir sind die Band „Hier geht was!“ und spielen als Trio selbst- sowie handgemachten Blues – Pop vom Barhocker. Dazu gibt es deutsche Texte, mal laut, mal leise, mal lustig, mal melancholisch, immer aber hautnah und intensiv. Wir spielen gerne in kleinen Clubs, Kneipen, Kapellen, aber auch an ungewöhnlichen Orten.
    Alle wichtigen Infos sowie Musikkostproben findet Ihr auf unserer Homepage …

    Beste Grüße

    Stephan, Manna und Jupp

    Reply
  4. nachtaktiv 16 › Gladbach.info
    5. Dezember 2015

    […] Meldet Euch in den nächsten Tagen unter kunst@initiative.gzv.de oder auf der Nachtaktivseite! […]

    Reply

Kommentieren