na16-quartier-altstadt

IQ Infostand Quartier Altstadt

Am Infostand findet man nicht nur Programmhefte, Stadtpläne und Extraflyer, sondern auch Kulturnacht-Scouts. Sie geben Tipps, was das Quartier zu bieten hat, und helfen gerne bei der Erstellung Ihres nachtaktiv-Programms. Den Infostand Abteiberg finden Sie vor der Citykirche.

Quartiers-Special Altstadt

emerging coordinates – magnets – waves. Lichtinstallationen (ab 23 Uhr!)

Nachtaktive mit Smartphone! Diese App sollte zur Kulturnacht unbedingt installiert werden: namg16. Mit der namg16-App gestalten Sie die Lichtinstallationen in der Altstadt interaktiv mit und zeichnen Ihre eigenen Wege auf.
Schon mal fasziniert am Himmel einen Vogelschwarm beobachtet? Den synchronen Tanz aus wilden Wendungen und plötzlichen Schwüngen hunderter Tiere? Wenn viele nach ebenso einfachen, wie ungenannten Regeln gemeinsam handeln und etwas Besonderes dabei herauskommt, nennt man das Emergenz. Klingt kompliziert? Ist es auch. Aber der Mönchengladbacher Medienkünstler David Denker hat für nachtaktiv drei starke Licht- und Video-Installationen geschaffen, in denen man diese Emergenz auf ebenso einfache wie faszinierend schöne Weise erfahren kann:

EMERGING coordinates
Live ist hier zu sehen und zu beeinflussen, was wir für unser Werbebild schon ausprobiert haben. Über die namg16-App zeichnen Nachtaktive ihre Wege durch die Kulturnacht als farbige Linie auf. Alle Wege erscheinen in Echtzeit als Videoprojektion gemeinsam auf dem Pflaster des Kapuzinerplatzes. Ein untentwirrbares Chaos von Linien? Oder spannende Muster mit Hotspots und Hauptrouten? In jedem Fall: ein Schwarm! Was Sie dazu beigetragen haben, sehen Sie ab 23 Uhr am Kapuzinerplatz mit Hilfe der App: Eine Taste drücken und schon blinkt Ihre persönliche Kulturnachtroute im Bild auf. Und wenn mehrere am Platz ihr Smartphone kippen und neigen, verändert sich auch das Bild.
Übrigens: Am Tag nach nachtaktiv können Sie Ihren persönlichen Weg als Zeitraffer in Form eines animierten GIF-Bildes auf Facebook teilen.

EMERGING magnets
Breaking News: „emerging magnets“ auf dem Alten Markt – kann wegen drohender Starkregenfälle am Freitag und am Samstagmittag nicht aufgebaut werden. Sie wird zu einem anderen Anlass nachgeholt.

EMERGING waves
Hier verwandelt sich die Waldhausener Straße in ein Lichtgewässer. Entlang der Häuserfassaden werden auf beiden Seiten LED-Scheinwerfer aufgestellt. Gedimmt entsteht das Bild eines stillen Gewässers. Oben am Alten Markt und unten am Grünewaldplatz der Lichtinstallation aber wartet eine Plattform auf Sie! Stellen Sie sich drauf, verlagern Sie Ihr Gewicht, wippen oder springen Sie. So entwickeln sich über die Scheinwerferketten die Straße herauf oder hinunter Lichtwellen, schnell und flach oder langsam und hoch. Sind beide Plattformen besetzt, entstehen spannende Effekte: Wellen verdoppeln sich oder löschen einander aus. Und wie sonst auch: Haben Sie die namg16-App aktiviert, übernehmen die Scheinwerfer Ihre ausgewählte Farbe, die sich mit der Auswahlfarbe der Person auf der anderen Plattform vermischt.

Die App „namg16“ kann ab dem 29. April unter app.nachtaktiv-mg.de heruntergeladen werden.

Wir danken der NEW für die Förderung der Lichtinstallationen.

emerging coordinates – magnets – waves. Lichtinstallationen. (von 23:00 bis 02:00 Uhr)
Alter Markt, Kapuzinerplatz, Waldhausener Straße MG

    1 Comment

    1. altstadtlabor » Nachtaktiv
      12. Mai 2014

      […] Rahmen der Nachtaktiv 2014 erleuchtete die Altstadt. Auch am Sonnenberg gab es einen Vorgeschamck  wie eine künftige […]