Vorverkauf für die Nacht der Nächte gestartet!

Ab sofort gibt es die „Früher-Vogel“-Tickets und die Vorfreude auf die 8. Kulturnacht ist groß!

Das größte Kulturereignis der Stadt findet 2020 am Samstag, 09. Mai statt!
In über 40 Locations wechseln sich mehr als 160 unterschiedliche Programmpunkte ab, immer höchstens 30 Minuten lang. So können die BesucherInnen selbst ihre Nacht planen und alle Facetten der Mönchengladbacher Kulturszene erleben. Im Fokus steht als Schwerpunktthema diesmal übrigens Europa, denn der 9. Mai ist international der Europatag.
Sei gespannt auf Musik, Tanz, Theater, Film, Literatur und Performance an den unterschiedlichsten Orten.

Die Vorfreude auf nachtaktiv 2020 lässt sich schon jetzt an die Liebsten verschenken. Und das zu einem Früher-Vogel-Sonderpreis. Statt 13 Euro (ermäßigt 9 Euro) kosten die Tickets ab sofort und bis zum 2. Mai gerade einmal 9 Euro (ermäßigt 6 Euro). Die diesmal pink- und neongrün-farbenen Eintrittsbänder sind als Geschenk in der Stadtbibliothek Mönchengladbach und der Stadtteilbibliothek Rheydt erhältlich. Als Papier-Tickets gibt es sie auch online über AD-Ticket.de.

Die ermäßigten Tickets gibt es für SchülerInnen, Studierende, Azubis und InhaberInnen des Mönchengladbachpasses. Kinder bis 14 Jahren haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt, ebenso wie eine Begleitung von RollstuhlfahrerInnen/Blinden.

 

Alle Fakten auf einen Blick:

Früher-Vogel-Tarif 9,00 EUR, ermäßigt 6,00 EUR
(für SchülerInnen, Studierende, Mönchengladbachpass-InhaberInnen).
VVK online verfügbar bis 02.05.20 zzgl. VVK-Gebühr 1 EUR.

Standard-Tarif/Abendkasse 13,00 EUR, ermäßigt 9,00 EUR
(für SchülerInnen, Studierende, Mönchengladbachpass-InhaberInnen).
VVK online verfügbar bis 07.05.20 zzgl. VVK-Gebühr 1 EUR.

Freier Eintritt für RollifahrerInnen/Blinde plus eine Begleitung sowie für Kinder bis 14 Jahren (in Begleitung Erwachsener).

VORVERKAUF: in der Stadtbibliothek Mönchengladbach und der Stadtteilbibliothek Rheydt,
ONLINE-VVK: ADticket.de

 ABENDKASSE:
Abendkasse und Ticket-in-Eintrittsband-Tausch:
Schillerplatz in Eicken ab 17 Uhr, Marienplatz in Rheydt ab 17 Uhr, Edmund-Erlemann-Platz (Citykirche) am Abteiberg und Altstadt ab 19 Uhr, Hall of Tickets am Alter Markt ab 10 Uhr

Achtung: Zerstörte oder nicht am Handgelenk getragene Eintrittsbänder haben keine Gültigkeit!