Ausstellungseröffnung #notheidisgirl exhibition

Veröffentlicht am 26. Mai 2018 in |
Ausstellungseröffnung #notheidisgirl exhibition

Live DJane-Set

Veröffentlicht am 26. Mai 2018 in |

Röder/Koch/Hoyme. Intermediale Performance

Veröffentlicht am 26. Mai 2018 in |
Röder/Koch/Hoyme. Intermediale Performance

In der intermedialen Performance testen der Lyriker Thomas Koch, die Tänzerin Miriam Röder und der Intermedia-Künstler Kai Welf Hoyme die Grenzen ihrer künstlerischen Medien aus. Gesprochener Text trifft auf improvisierten, zeitgenössischen Tanz und klangliche Echtzeitbearbeitung. Die grenzüberschreitende Improvisation lädt zum konzentrierten Zusehen und Zuhören ein.

Start der Encore-Installation

Veröffentlicht am 26. Mai 2018 in |

Das ENCORE Kollektiv gründete sich 2016 auf Initiative von Henrike Naumann. Seitdem wurden zwei größere Ausstellungen und mehrere kleinere Aktionen realisiert. ENCORE, das sind Künstler und Designer aus verschiedenen Disziplinen, die die Faszination für elektronische Hardcore-Musik, wie z.B. Gabber oder Speedcore, verbindet. Sie produzieren im Kollektiv individuelle Arbeiten, die aber alle inhaltlich verbunden sind.

QUARTIERS-SPECIAL ALTSTADT

Veröffentlicht am 26. Mai 2018 in |
QUARTIERS-SPECIAL ALTSTADT

Wenn Tobias Daemgen, Jan Ehlen und Moritz Ellerich nicht gerade als Künstlergruppe RaumZeitPiraten auf dem Globus unterwegs sind, um audiovisuelle Gegenrealitäten zu verwirklichen, entwickeln sie klangsensitive Projektionsinstrumente und raumgreifende Lichtinstallationen, mit denen sie surreale, performative Umgebungen zwischen Labor und Kinderzimmer erzeugen. Die Einsatzbereiche ihrer kinetischen Licht-Klang-Installationen und Multimedia-Aktionen, die im Spannungsfeld der RaumZeitPiraten und wechselnden […]